Montag , 24 April 2017
Neuigkeiten
Startseite » Geld sparen » Allgemeine Spartipps » Geld sparen durch Kleinanzeigen

Geld sparen durch Kleinanzeigen

Ob es nun um den Verkauf eines gebrauchten Haushaltsgeräts, die Suche nach einem Nebenjob oder das Angebot einer Mietimmobilie geht: Das Schalten von Kleinanzeigen ist ein beliebtes Mittel, Dinge an den Mann – respektive die Frau – zu bringen. Mithilfe einer solchen Anzeige erreichen Sie einen vergleichsweise hohen Interessentenkreis, was Ihre Chancen einer erfolgreichen Vermittlung deutlich erhöht. Auch für einen Gruß in Richtung der Lieben, beispielsweise zur Übermittlung von Geburtstagswünschen oder anlässlich der Bekanntgabe einer Hochzeit, stellen Kleinanzeigen ein oft genutztes Medium dar.

Wer eine Kleinanzeige schalten möchte, hat die Wahl zwischen einer Veröffentlichung als Printversion und einer Veröffentlichung auf einschlägigen Onlineportalen. Während die Anzeige in der regionalen Tagespresse einen verhältnismäßig kleinen Kreis anspricht und daher nur in bestimmten Fällen zu empfehlen ist, birgt das Erscheinen der Annonce in einer überregionalen Zeitung vor allem im Rahmen eines Verkaufs oder eines Stellengesuchs entscheidende Vorteile. Online geschaltete Anzeigen können darüber hinaus wahlweise auf den Portalen regionaler Anbieter oder in großen und bekannten Börsen veröffentlicht werden. Insbesondere Letztere werden in aller Regel wesentlich häufiger aufgerufen und erreichen etwaige Interessenten oftmals sogar bundesweit. Der Nachteil der Nutzung von Printmedien gegenüber der Anzeigenerstellung im Internet liegt im Wesentlichen in der Tatsache, dass die Anzeige zumeist lediglich an einem bestimmten Termin erscheint und auch nicht weiter bearbeitet werden kann. Hier erweisen sich Onlineannoncen als deutlich flexibler.

Die Schaltung einer Anzeige ist – vor allem, wenn sie in einer Tageszeitung erscheinen soll – oftmals mit hohen Kosten verbunden. Jedes verwendete Wort sowie auch der in Anspruch genommene Platz wird berechnet; ein längerer Text summiert sich so schnell zu einer größeren Summe. Dies allerdings kann vermieden werden: Viele Lokalblätter ermöglichen ihren Lesern die Erstellung kostenloser Kleinanzeigen. Auch im Internet kann gespart werden, denn nicht jedes Portal lässt sich die Schaltung einer Annonce teuer bezahlen. Vor der Annoncierung lohnt sich daher ein Vergleich aller zur Verfügung stehender Möglichkeiten.

Check Also

Sanierungskosten berechnen mit Effizienzhaus-online.de

Energie zu sparen ist nicht nur eine gute Sache, sondern schont auch den Geldbeutel. Aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.