Freitag , 22 September 2017
Neuigkeiten
Startseite » Geld sparen » Kim Spart » Ohne viel Geld ein spaßiges Wochenende verleben

Ohne viel Geld ein spaßiges Wochenende verleben

Günstiges Wochenende
Ausflüge müssen nicht immer teuer sein

Hallo, Ihr lieben Wochenendler! Endlich steht das Wochenende vor der Tür und Ihr wisst nicht, was Ihr anfangen sollt? Die meisten Aktivitäten sind schließlich mit Kosten verbunden – ich hab aber ein paar ultimative Tipps für Euch, wie das Wochenende auch ohne große Geldausgabe unvergesslich werden kann. Ein gelungenes Frühstück – sowas sehen wir nur im Fernsehen. Wer sich allerdings bemüht, kann mit einem fantastischen Start in das Wochenende beginnen. Dafür muss es dagegen nicht zwangsläufig Sekt und Kaviar sein. Orangensaft, ein Milchshake, ein wenig Toast und Rühreier sind nicht nur nahrhaft, sondern auch gesund. Ein schön gedeckter Frühstückstisch oder das Frühstück am Bett sind allerdings nur der Anfang.

Disco und Partys sind immer gern gesehene Samstagsabend-Füller. Doch die Kosten für Eintritt und Getränke sind auch nicht von schlechten Eltern. Veranstaltet doch mal wieder eine Party daheim. Wie wäre es mit einer Motto-Party – jeder zieht sich im Style der 70er Jahre an und bringt selbst Trinken oder Essen im Retro-Style mit. So sparen alle Geld und können gemeinsam einen schönen Abend verleben. Kostenlose Kursangebote gibt es zudem in jeder Stadt im Überfluss. Schaut Euch mal im Internet um. Unter e-learning-suche.de werden beispielsweise Kurse für lau angeboten, so dass der Sonntag auch mal für eine Weiterbildung genutzt werden kann.

Das Wochenende kann auch für die Planung des nächsten Urlaubs dienlich sein. Gemeinsam mit dem Partner oder der gesamten Familie kann im Internet das passende Angebot herausgesucht werden. Da kommt nicht nur Vorfreude auf, auch der Geldbeutel kann dabei vor Freude strahlen auf der Suche nach dem günstigsten Angebot. Ein Besuch im Park, ein Spaziergang im See oder wieder mal ein Ausflug mit der ganzen Familie? Spaß muss nicht viel kosten. Der Picknick-Korb wird gepackt und auf geht es mit Kind und Kegel. Diese Erinnerungen kann Euch niemand nehmen, gleichzeitig gebt Ihr nicht einen Cent aus.

Ich wünsch einen erholsamen Tag!

Eure Kim

Check Also

Steuern sparen

Geld sparen mit Steuern sparen

Hallo, Ihr lieben Geldsparer! Steuern müssen wir alle zahlen – und das teilweise nicht zu knapp. Allerdings …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.