Geschenkideen zu Ostern
Geschenkideen zu Ostern

Ostern ist eines der Ereignisse, an denen man sich mit lieben Freunden und Verwandten trifft, um einen schönen Nachmittag zu verbringen. Wenn die Gastgeber die Mühe der Bewirtung haben, dann ist es praktisch verpflichtend, dass wenigstens eine Kleinigkeit mitgebracht wird. Für die Kinder sollte natürlich etwas mitgebracht werden, dass direkt beim Überreichen genutzt werden kann. Ansonsten kann jedoch sehr gut ein Gutschein überreicht werden.

Oder weiß man wirklich, was die Gastgeber sich als Geschenk wünschen? Und wenn es eine Kaffeemaschine wäre, dann wüsste man immer noch nicht, welches Modell gekauft werden sollte. Wird jedoch ein Gutschein übergeben, dann kommt man dem gesellschaftlichen Zwang nach und sieht gut aus sowie die Beschenkten dann wirklich etwas erhalten, was sie haben und nutzen möchten.

Oder würde es einem Spaß machen, bei der Übergabe Freude vorzutäuschen und hinterher doch alles mit viel Zeitaufwand bei eBay verkaufen zu müssen? Und kann man es dem Schenkenden dann irgendwann sagen, das Geschenk doch nur verkauft zu haben, weil es das Falsche gewesen ist?

Die Situation wäre unpässlich und unangenehm und sie lässt sich vermeiden, wenn einfach ein Gutschein mit Blumen übergeben wird. So erfährt man irgendwann, was für den Gutschein gekauft wurde und weiß, dass es das Richtige gewesen ist. Wenn Schenken Sinn macht, dann macht es auch beiden Seiten Spaß.

Gutscheine für Ostern?

Ostern ist ein Familienfest. Die Älteren freuen sich darüber, den Nachmittag miteinander zu verbringen und in erster Linie die Kinder freuen sich über Süßigkeiten und Geschenke. Wer einen Gutschein für Ostern an eine Familie mit Kindern verschenken möchte, der sollte die Kinder in den Vordergrund stellen. So kann ein Gutschein für einen Freizeitpark, für einen Spielwarenhandel oder für ein Kindermöbelgeschäft gewählt werden, damit vor allem die Kinder profitieren. Kinderlose Paare würden sich natürlich über andere Gutscheine freuen aber Eltern mit Kindern freuen sich immer über einen Gutschein, der im Interesse der Kinder ausgesucht wurde.

Sollte es dann wirklich ein Gutschein für einen Freizeitpark sein, dann sollte man einfach mit hin fahren, um selber auch etwas vom Geschenk zu haben. Wenn ein Gutschein überreicht wird, dann denkt man an die Zeit nach der Feierlichkeit. Dabei sollte der Gutschein jedoch immer so übergeben werden, dass man sich auch direkt im Übergabemoment freuen kann. Eine Kleinigkeit wie Blumen, Pralinen, Alkohol für die Erwachsenen oder ein kleines Spielzeug für die Kinder würden hier bereits genügen. Dann sollte gute Laune aufkommen und das Osterfest wird nicht allein den Kindern sehr gefallen!

Vorheriger ArtikelZur Hochzeit eingeladen? Einen Gutschein verschenken!            
Nächster ArtikelDie Goldene Hochzeit als Höhepunkt des Lebens

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here